press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/3

MAGDEN

centro-magden

Beim Gebiet Hutgrund in Magden entstehen zwei Mehrfamilienhäuser mit jeweils drei Wohnungen.

Die Architektur ist clever gelöst und lässt die beiden Wohnteile geschickt ineinanderfliessen. Die Gebäude unterscheiden sich unter anderem durch die verschiedenen Materialien in der Aussenfassade. Das eine Gebäude charakterisiert mit seiner Leichtigkeit, während das andere mit einer vertikalen Holzverkleidung hervorsticht.

Durch eine Passerelle werden die Baukörper geschickt miteinander verbunden. Sie erscheinen als harmonisches Gesamtbild.

Die Wohnanlage verfügt über eine Einstellhalle mit sieben Parkplätzen und einen Lift. Alles ist barrierefrei und behindertengerecht konzipiert.

Mit dem Auto, sowie dem öffentlichen Verkehr (Bus / Zug), ist der Anschluss nach Basel / Zürich / Bern via Rheinfelden schnell gewährleistet.

Das MFH steht in einer ruhigen Wohnsiedlung mit Einfamilienhäusern, Wohnungen & Reihen-Einfamilienhäusern.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im zweiten Quartal 2021 in Angriff genommen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns, Ihnen die faszinierenden Facetten von "Magden-Centro" in einem persönlichen Gespräch genauer zu erläutern.